Teilnahme­bedingungen KW 38.

Zeitraum: 20.09.2021 bis 01.10.2021

Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel „Probewohnen in der ASKOM SmartArea“ 

Connected Comfort führt auf Facebook und Instagram das Gewinnspiel „Probewohnen in der ASKOM SmartArea“ durch. Dieses Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook/Instagram und wird in keiner Weise von Facebook/Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert. 

Die Teilnahme an unserem Gewinnspiel ist kostenlos und richtet sich ausschließlich nach diesen Teilnahmebedingungen.  

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, ist die Befolgung der Anweisungen im dazugehörigen Instagram- oder Facebook-Post notwendig. Mit der Teilnahme akzeptieren die Teilnehmenden die vorliegenden Teilnahmebedingungen. 

Teilnahmezeitraum 

Das Gewinnspiel läuft bis zum 01.10.2021, 00:00 Uhr.  

Nach Teilnahmeschluss eingehende Kommentare werden bei der Auslosung nicht mehr berücksichtigt.  

Teilnahmeberechtigte 

Um für die Teilnahme berechtigt zu sein, müssen Sie Ihren Wohnsitz in Deutschland haben und mindestens 18 Jahre alt sein. 

Gewinn, Benachrichtigung und Datenverarbeitung 

Der Gewinner/Die Gewinnerin wird nach Ablauf des Teilnahmezeitraums per Zufallsprinzip ausgelost und per Privatnachricht kontaktiert. Meldet sich der Gewinner/die Gewinnerin nach zweifacher Aufforderung innerhalb einer Frist von 4 Wochen nicht, kann der Gewinn auf einen anderen Teilnehmer/auf eine andere Teilnehmerin übertragen werden. Barauszahlung des Gewinnwertes ist ausgeschlossen.  

Die Kontaktdaten des Gewinners werden lediglich im Rahmen der Probeübernachtung gespeichert und an Dritte weitergegeben. Es findet im Rahmen des Gewinnspiels keine weitere Speicherung persönlicher Daten statt.  

Bitte beachten Sie zudem die Hinweise in unserer Datenschutzerklärung unter www.connected-comfort.de/datenschutz. 

Connected Comfort behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel oder die Teilnahmebedingungen nach eigenem Ermessen und ohne vorherige Mitteilung zu beenden, zu unterbrechen oder zu ändern, falls ein solcher Schritt auf Grund der Umstände erforderlich ist. Eine Schadenersatzpflicht der Teilnehmer/-innen besteht in diesen Fällen nicht. Im Falle einer vorzeitigen Beendigung, wird der Gewinner/die Gewinnerin nach dem Zufallsprinzip ausgewählt. 

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.