Zukunftssicher beraten, effizient umsetzen.

Mit Connected Comfort punkten Bauträger und Projektentwickler auf allen Ebenen:

Smart-Home-Lösungen auf einem komplett neuen Niveau.
Know-how und Unterstützung führender Markenhersteller.
Connected Comfort Partnernetzwerk.

Ihre Vorteile als Bauträger
oder Projektentwickler.

cc-icon-haus-check

Erschließung zusätzlicher
Auftragspotenziale im lukrativen
Premium-Bereich

cc-icon-haus-check

Kosteneffizienz und Zeitersparnis durch Nutzung von Ausstattungspaketen

cc-icon-haus-check

Erhöhte Nachfrage und
steigende Wertschöpfung
durch Paketkombinationen

Vorausschauend planen, intelligent bauen.

Im Statista Digital Marken Outlook wird für Deutschland im Jahr 2025 eine Anzahl von 15,1 Millionen Smart Homes geschätzt. 2019 waren es noch 1,9 Millionen.

Der Markt wächst rasant – und somit auch die Nachfrage Ihrer Kunden. Intelligente Gebäudetechnik erreicht mehr Komfort, Sicherheit und Energieeffizienz. Smart Home ist so besonders bei Premium-Immobilien zu einem wertbestimmenden Faktor geworden.

Mit den vernetzten Komfortlösungen unserer Marken bietet Connected Comfort den Bauherren von Anfang an smarte Ausstattungsoptionen. Gemeinsam mit Ihnen sprechen wir wertorientierte Kunden gezielt an und optimieren die Planungs- und Umsetzungsprozesse.

Ausstattungspakete.

Die Anforderungen an vernetzten Wohnkomfort sind groß:

  • Die Bündelung von einzelnen Funktionen zu Szenarien, die sich mit nur einem Tastendruck auslösen lassen.
  • Eine einfache Bedienung.
  • Kompatibilität der Systeme verschiedener Hersteller untereinander.
  • Die Sicherheit der Daten, auch wenn zum Beispiel auf die Haustechnik von unterwegs zugegriffen wird.
  • Und natürlich hochwertiges Design der Geräte.

Das alles bietet Connected Comfort.

Smart-Home-Ready mit KNX.

In der Smart Home Branche entwickeln sich die Technologien ständig weiter. Deswegen setzen wir auf den weltweit führenden Standard: Connected Comfort ist Partner von KNX.

Erst durch die intelligente Vernetzung einzelner Komponenten erreicht ein Smart Home sein Potenzial. Die Integration der KNX Installation in einer Immobilie ist damit obligatorisch.

Über 56 % der mit smarter Technologie ausgestatteten Gebäude werden in diesem Standard vernetzt, dem sich weltweit über 400 Marken angeschlossen haben.

Gute Argumente für Bauträger
und Projektentwickler.

cc-icon-haus-check

Außergewöhnliche Raumerlebnisse
durch individuelle Szenarien

cc-icon-haus-check

Modernes Design, raffinierte Technik und nutzerfreundliche Bedienung

cc-icon-haus-check

Erweiterbares System mit kompatiblen Bausteinen

cc-icon-haus-check

Nachhaltiges und zukunftssicheres
Investment

Aktuelle Trends.

Gründe, warum Unternehmen smarte Installationen nutzen.

Strom-/Kostenersparnis 78%
Steigerung Sicherheit 64%
Steigerung Mitarbeiter-Wohlbefinden 57%
Steigerung Mitarbeiter-Effizienz 47%

Quelle: Unternehmensbefragung 2019 | https://www.reichelt.de/magazin/studien/umfrage-smart-office/ , vom 13.05.2019 | Repräsentative Umfrage von OnePoll im Auftrag von reichelt elektronik, März 2018

Am häufigsten verwendete smarte Installationen.

Smartes Licht 68%
Smarte Temperaturregelung 64%
Smarte Rauchmelder 61%
Automatische Rollos 54%
Smarte Alarmanlage 54%
Smarte Türklingeln 29%

Sie möchten mehr wissen?

Oder Connected Comfort live bei einem Probewohnen kennenlernen?